News von der Rigaerstr/Liebigstr.

Eingabe: 09.06.2010 – 14:40 Uhr
Straße mit Farbe beschmiert
Friedrichshain-Kreuzberg

Unbekannte beschmierten in der vergangenen Nacht die Fahrbahn einer Straße in Friedrichshain. Gegen 22 Uhr 30 stellte eine Funkwagenbesatzung zwei weiße Zebrastreifen an der Kreuzung Rigaer Ecke Liebigstraße fest. Die Farbe konnte zunächst nicht beseitigt werden.
Etwa anderthalb Stunden später schoben zwei Männer eine Mülltonne auf die Fahrbahn der Rigaer Straße und versuchten, diese in Brand zu setzen. Als die Unbekannten von einem Passanten angesprochen wurden, flüchteten sie. Der Container wurde nicht beschädigt. Derweil wurde ein von einem Unbekannten auf die Fahrbahn gestellter und angezündeter Stuhl von Einsatzkräften der Berliner Feuerwehr gelöscht. Darüber hinaus warfen Unbekannte zu unterschiedlichen Zeiten drei Flaschen auf den Gehweg der Rigaer Straße. Dabei wurden weder Personen noch geparkte Fahrzeuge beschädigt.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: